+++  MARKTGEMEINDERAT: Sitzung vom 26. Mai 2020  +++     
     +++  KiTa St. Anna Schondra mit neuer Leitung  +++     
     +++  PG OLB/SCHONDRA: Termine Erstkommunion  +++     
     +++  EIS-ANNA: Eis bestellen zum Muttertag  +++     
 

KITA ST. ANNA: Masernschutzgesetz tritt am 1. März 2020 in Kraft

25.01.2020
Newsletter der bayerischen Landersregierung:

Masernschutzgesetz tritt am 1. März 2020 in Kraft

Auswirkungen auf die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege


Das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) wurde am 20. Dezember 2019 vom Bundesrat gebilligt. Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes am 1. März 2020 gelten neue Regelungen für alle Kindertageseinrichtungen und die nach § 43 Abs. 1 SBG VIII erlaubnispflichtige Kindertagespflege. Die wichtigsten Änderungen sind nachfolgend zusammengefasst:
Masernschutzgesetz
Vorsorglich weisen wir bereits jetzt darauf hin, dass Zuwiderhandlungen Ordnungswidrigkeiten darstellen und mit einem Bußgeld geahndet werden können.
Mit dem federführenden Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stimmen wir derzeit die Umsetzung der Neuregelungen in den Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege ab und werden ausführliche Informationen, auch zu Schulungsangeboten, sowie Handreichungen für die Praxis zur Verfügung stellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Referat V 3 – Kindertagesbetreuung
 

Foto: Masern-Schutzimpfung