+++  HILFSAKTION: Solidarität mit Senioren  +++     
     +++  BAYERN: Ausgangsbeschränkung ab dem 21.3.  +++     
 

GS SCHONDRATAL: Schulschließung ab Montag, 16.3.

13.03.2020
GRUNDSCHULE SCHONDRATAL
Schondra, den 13.03.2020
 
Liebe Eltern,
aufgrund der rasanten Verbreitung des Coronavirus Covid-19 sind in Bayern ab Montag, 16.03.2020 alle Schulen bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Diese Maßnahme dient der Einschränkung der sozialen Kontakte, deswegen sollen die Schulen nicht von Schülern und Eltern betreten werden.
Da es sich um einen mehrwöchigen Unterrichtsausfall handelt, werden alle Lehrerinnen der Grundschule Schondratal den Kindern Arbeitsmaterialien mitgeben und für die Zeit der Schulschließung Ihnen für Ihr Kind regelmäßig per Email Arbeitsaufträge zukommen lassen.
Bitte überprüfen Sie mehrmals täglich Ihre Emails und sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind die erstellten Aufgaben zuverlässig und gewissenhaft erledigt, um auch in dieser außergewöhnlichen Zeit einen Lernerfolg zu erzielen.
Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen selbstverständlich alle Lehrkräfte und die Schulleitung zur Verfügung.
Für Kinder, deren Eltern in einem sozialkritischen Beruf tätig sind (medizinische Berufe, Pflegedienste, Polizei, Feuerwehr, …) wird an der Schule ab 7.00 Uhr eine Betreuung von Schülern gewährleistet. Bei Bedarf versuchen wir am Mittag einen Busverkehr zu organisieren. Bitte melden Sie sich gegebenenfalls telefonisch oder per Email vorab bei uns.
Weitere Informationen erhalten Sie über Ihre angegebene Email Adresse und über unsere Homepage. Im Zweifelsfall rufen wir Sie auch an.
Sämtliche Informationen über die vorübergehende Schulschließung Im Bundesland Bayern finden Sie auch der Internetseite des Kultusministeriums.
Es wird geraten in den nächsten Wochen so weit wie möglich auf soziale Kontakte zu verzichten.
Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
Sabine Kreil, Rektorin