* * *  Spendenaufruf für die Flutopfer  * * *     
     * * *  Ehrenamtliche Helfer aus der Rhön in der Eifel  * * *     
     * * *  Erstkommunion in Schondra  * * *     
 

Markt Schondra: Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 27.4.2021

30.04.2021

Einstimmig befürwortete der Marktgemeinderat in seiner letzten Sitzung  die Bauvoranfrage zum Abbruch einer Scheune und eines Stallgebäudes und Errichtung einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in der Raiffeisenstraße in Schondra. Zu Nachfragen aus dem Gremium wegen einer möglichen gewerblichen Nutzung und Problemen mit dem Lärmschutz stellte 3.Bürgermeister Metz fest, dass diese Gesichtspunkte von der Baubehörde des Landratsamtes und nicht von der Gemeinde zu berücksichtigen seien.  

Ebenfalls genehmigt wurde die Verlängerung der Baugenehmigung zur Erweiterung des bestehenden Bullenmaststalles am Hofreutweg in Schönderling; die im

Jahr 2017 erteilte Baugenehmigung wurde um weitere zwei Jahre verlängert.   

Nachdem Roman Jörg (CSU) einen Auszug aus dem Protokoll der Sitzung vom Februar 2018 hatte verlesen lassen, entwickelte sich eine Diskussion um die Mountainbike-Strecke im Bereich der Mettermich. Jörg kritisierte, dass der Gemeinderat über diese Strecke nicht informiert worden sei.

„So können wir das nicht hinnehmen“, so Jörg. Jürgen Metz (FWG Singenrain), der das Montainbike-Projekt für den Landkreis maßgeblich betreute, wies darauf hin, dass alle Streckenpläne den Gemeinden zugegangen seien. Bürgermeister Bernold Martin (CSU) will die Angelegenheit in einer der nächsten Sitzungen klären.    

In nichtöffentlicher Sitzung beschloss das Gremium, sich an der zweiten Antragsrunde für Luftreinigungsgeräte für die Grundschule zu beteiligen. Die Gesamtsumme der Maßnahme wird  voraussichtlich 10.000 € betragen, wobei 50 % Zuschuss zu erwarten sind. 

 

Bericht: Oswald Türbl

 

Bild zur Meldung: Markt Schondra: Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 27.4.2021