+++  Bringzeit-Regelung in der KiTa St. Anna  +++     
     +++  Neue Ministranten in der Pfarrei St. Anna Schondra  +++     
 

Sternsinger in der Pfarrei St. Anna Schondra

Schondra, den 07.01.2018

SEGEN BRINGEN - SEGEN SEIN

Unter diesem Motto haben sich 24 Sternsinger in Schondra, Schildeck, Einraffshof und Geroda/Platz auf dem Weg gemacht, um den Segen des Weihnachtsfestes  in die Häuser der Dörfer zu bringen. Dabei sammeln sie Spenden für nachhaltige Hilfsprojekte für benachteiligte Kinder in Lateinamerika, Afrika und Asien. In diesem Jahr haben die Sternsinger besonders auf die ausweglose Situation arbeitender Kinder in Indien aufmerksam gemacht. Hier müssen Kinder täglich 14 Stunden und mehr hart arbeiten um ihre Familien finanziell zu unterstützen. Mit den Spenden der Sternsinger sollen zum einen Schulprojekte auf dem Land gefördert werden. Zum anderen erhalten die Familien Mikrokredite zu Anschaffung einer Ziege, einer Kuh oder einer Nähmaschine mit der Auflage, die Kinder morgens in die Schule zu schicken. Der Verkauf von Milch, Käse oder selbstgenähter Kleidung verschafft den Familien ein Zusatzeinkommen. Die Kinder müssen nicht mehr den ganzen Tag arbeiten und können mit einer schulischen Ausbildung dem Kreislauf der Armut einkommen.

 

Fotoserien zu der Meldung


Sternsinger in der Pfarrei St. Anna Schondra (07.01.2018)