+++  Erntedankfest in Schönderling  +++     
     +++  Neues HLF mit Schondraer Logo  +++     
 

Kita - Leitbild

 

UNSER KATHOLISCHES LEITBILD

Grundlage unserer Arbeit ist die Überzeugung, dass Kinder eine Gabe Gottes sind.

Wir achten die Würde jedes Kindes, seine Begabung und Behinderung, sein Recht auf Entwicklung und die Zusage auf ein lebens- und liebenswerte Leben.

Wir orientieren uns an den Grundaussagen des christlichen Menschenbildes. Jeder Mensch ist „Bild und Gleichnis Gottes“. Von diesem geschaffen, hat er seinen Ursprung in Gott und wird dadurch unverwechselbar und einzigartig. Dieses von Gott geschenkte Leben ist ihm zugleich als Aufgabe gestellt: Der Mensch kann und soll sein Leben ausformen und gestalten, Gott hält ihn dabei und lässt ihn gleichzeitig frei.

 

Kita-Leitbild

 

Die Kindertagesstätte St. Anna stellt sicher, dass

  • Eltern und Kinder die Kindertagesstätte als einen Ort erleben, an dem christliche Traditionen vermittelt und Kinder und Eltern zu einem  lebendigen Glauben motiviert werden.

  • Kinder sich wohl fühlen und sich in einer Atmosphäre des gegenseitigen Verständnisses begegnen und mit- und voneinander lernen können.

  • Kinder sich zu wertbewussten und eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln.

  • Kinder soziale und kulturelle Kompetenzen erwerben und sich vielfältige Fähigkeiten und Fertigkeiten aneignen.

 

Die erzieherische Tätigkeit in der Kindertagesstätte orientiert sich an der christlichen Botschaft und den sich daraus ergebenden Werten.

  • Wir schätzen und fördern die Unterschiedlichkeit der Menschen, weil sie den Einzelnen stärkt und für die Gruppe nutzbringend eingesetzt werden kann.

  • Die Vorstellung von selbstbestimmten, sensiblen und handlungsfähigen Individuen, die mit wachen Sinnen ihre Umwelt wahrnehmen und sich als Teil der Gesellschaft begreifen, prägt das Ziel unserer pädagogischen Arbeit.